Samstag, 21. August 2010

Ein Muss für Cluberer!

Pünktlich zum Bundesligastart zeige ich heute einen Pullunder, der für einen kleinen Jungen gedacht ist, und mit dem ich ihn herzlich Willkommen heißen möchte in dieser Welt - und in der des runden Leders.
Was einem echten Nürnberger eben gebührt!

Ich habe mal wieder gestrickt. Im Hintergrund. Die ganze Zeit.
Ähnlich wie für die Werder Bremen Variante (das muss ja ein furchtbarer Start heute gewesen sein!), habe ich das Logo gesucht und in mein Strickmusterprogramm gespeist. Die Anleitung ist die gleiche, die Wolle auch. Ein Superangebot, übrigens, und eine tolle Farbauswahl. Ich war sehr froh, dass das Sortiment gerade aufgefrischt wurde, als ich danach suchte. Bei einer Stippvisite vorher sahen die Auslagen noch recht leer aus...
Dass es dann nicht ganz das richtige Rot geworden ist, soll uns und den neuen Cluberer nicht stören.


Hier liegen beide Teile noch in harmonischster Atmosphäre (so kann es auch zugehen bei mir!) nebeneinander. Frisch geblockt und lange getrocknet, eine Methode, die sich wirklich lohnt. Ich kann es immer wieder wiederholen.Man erspart sich doch einige Schwierigkeiten beim Zusammennähen . So passt alles.
Aus der Erfahrung vom letzten Mal habe ich auch gelernt und den Faden in der Streifenfolge verkreuzt mitgenommen, so war er nach dem Zusammennähen nicht mehr zu sehen. Die Jaquardtechnik beim Logo hat wieder einige Jonglierkünste von mir abverlangt, weshalb es auch recht langsam zu Gesichte kam. Es zieht hier und da etwas zusammen, obwohl ich wirklich aufgepasst habe, dass kein Faden zu straff oder zu locker sitzt. Aber durch die drei Farben, die stellenweise mitgenommen wurden, hat es der Cluberer schön warm am Bauch!


Ein Remis für den Club heute. Ein neuer Fan im Blog (ich haue mir auf die Schenkel!) dazu.

r.


Kommentare:

  1. werder bremen???
    WWOOO???? :D:D:D
    mein mann ist absoluter freak!!!

    aber der pullundre ist echt sssüüüüsss!! udn das logo dir echt gelungen!

    Ich befürchte ich muss auch stricken lernen wenn mein mann das sieht.. :D für unsere kleinen fans. ;o)

    LG
    das Molly

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe schon gesehen, dass Du aus Bremen bist! Dann kann ich Deinen Mann natürlich sehr verstehen. Auch wenn ich aus einer ganz anderen Ecke komme, hat eine Freundin (eben für sie bzw. ihre Tochter war auch der Pullunder) bei mir die GROSSE Sympathie für den SVW geweckt. Toller Verein, toller Fussball! Ich drücke die Daumen.

    Liebe Grüße nach Bremen,
    Steffi

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails